Herzlich willkommen auf unserer Schulwebsite!

Distanzunterricht ab dem 22. Februar 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

das Landratsamt Neustadt/Waldnaab hat verfügt, dass wegen des wieder gestiegenen Inzidenzwertes und des unklaren Infektionsgeschehens auch Grundschülerinnen und Grundschüler sowie die Abschlussklassen weiter im Distanzunterricht betreut werden. 

Schulen, Kindergärten und KITAS werden, wie bereits vom Staatsministerium angekündigt, zunächst also nicht geöffnet. Das entsprechende Schreiben des Landratsamtes können Sie unter diesem Link öffnen:

Mitteilung des Landratsamtes vom 19. Februar 2021

Eine Notbetreuung wird weiter angeboten. '

Die Öffnungsstrategien des Staatsministeriums erläutert Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo in diesen Schreiben an Eltern und Erziehungsberechtigte für Grund- und Mittelschüler:

Elternbrief vom 16. Februar 2021 (Grundschule)

Elternbrief vom 16. Februar 2021 (Mittelschule)

In dieser Phase des Distanzunterrichts wird es wichtig sein, dass unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Lehrkräfte eine einfache Möglichkeit haben, miteinander in Kontakt zu treten.

Die Lernplattform mebis wird dies (voraussichtlich) nicht in vollem Umfang leisten können. Daher werden wir zusätzlich eine Kommunikations-Ebene per E-Mail einrichten, alle Lehrkräfte verfügen bereits über dienstliche Mail-Adressen.

Wir bitten Sie als Eltern bzw. euch Schülerinnen und Schüler, der jeweiligen Klassenleiterin oder dem jeweiligen Klassenleiter eine Mail-Adresse mitzuteilen, die die einzelne Schülerin bzw. der einzelne Schüler für die Kommunikation mit den Lehrkräften verwendet.

Warum benötigen wir E-Mail-Adressen?

Aufgaben und Hinweise können außer in der Lernplattform mebis bei Bedarf auch über den Mailverteiler versendet werden. So ist es möglich, um 8.15 Uhr im Distanzunterricht zu starten, ohne auf mebis angewiesen zu sein. Außerdem sollen sich Schülerinnen und Schüler am Morgen mit einer kurzen Antwort-Mail bei der Lehrkraft melden und signalisieren, dass sie mit der Bearbeitung der erhaltenen Aufgaben beginnen. Unsere Lehrkräfte können dann mit der Klasse im Laufe des Vormittags oder auch nachmittags Termine zur Videokonferenz über BigBlueButton oder Kontakt über mebis vereinbaren.

Wir hoffen, dass durch diese weitere Möglichkeit unsere Lehrkräfte mit den Eltern, Erziehungsberechtigten, Schülerinnen und Schülern gut in Kontakt bleiben können.

Eine Notbetreuung findet ab Montag, 11. Januar, statt. Informationen dazu finden Sie unter diesem Link:

Merkblatt zur Notbetreuung

Mit freundlichen Grüßen

Grund- und Mittelschule Pressath

Die dienstlichen Mail-Adressen der Lehrkräfte finden Sie unter "Lehrer" oder in gebündelter Form als pdf-Datei unter diesem Link.

 


Jeder unserer Schüler bzw. jede unserer Schülerinnen hat einen mebis-Zugang erhalten. 

Login auf https://www.mebis.bayern.de – Lernplattform – Digitale Grundschule Pressath bzw. Digitale Mittelschule Pressath

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Unterrichtsbetrieb bzw. zum Corona-Virus haben, so finden Sie viele Antworten auf diesen beiden Seiten:
km.bayern.de
lgl.bayern.de

 

Unterstützungsmöglichkeiten in Zeiten von Corona

Die staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz hat eine Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote zusammengestellt, die unter diesem Link aufgerufen werden kann: Hilfsangebote

Unterricht

Auch im Distanzunterricht werden die praktischen Fächer nicht vernachlässigt - Beispiele.

Terminkalender

Die Termine für die Zeugnisausgabe und für die Abschlussprüfungen haben sich geändert.

Schülerlotsen

Prüfung mit Bravour bestanden


 

 

Übertritt nach der 4., 5. oder 6. Klassen

PowerPointPräsentation zu den Möglichkeiten der Mittelschule unter diesem Link.  

 

T-Shirts und Hoodies der GMS Pressath

Die bestellten Shirts wurden ausgegeben. Nachbestellungen sind ab Sommer 2021 möglich.  

 

Beratungsangebot Jugendsozialarbeit an Schulen 

Unsere Jugendsozialarbeiterin Sonja Bergler ist auch und besonders in der aktuellen Situation jederzeit eine Ansprechpartnerin. Am besten ist sie per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar - oder telefonisch unter der Rufnummer 0 96 44 / 91 75 76.

Weitere Informationen zu telefonischen Anlaufstellen, die in schwierigen Phasen helfen können, findet Ihr/finden Sie unter diesem Link.

 Weitere außerschulische Beratungsangebote (insbesondere bei häuslicher und sexueller Gewalt finden Sie hier und bei unseren Hilfsangeboten im Notfall.

Corona Virus

Die vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuften Regionen sind täglich aktuell unter diesem Link abrufbar:
Corona-Virus Info des Robert Koch Instituts

Projektschule "Gütesiegel Demokratie"

Die Verleihung

AG Schulfunk - Außerschulische Lernorte - Schüleraustausch - Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik - SMV - Streitschlichter - Demokratieerziehung - Schulsanitäter - AG Tanz - Juniorwahlen

Komplette Dokumentation (2018

Zeitungsberichte

Alle Zeitungsberichte, die mit unserer Schule zu tun haben, finden sie im Bereich Bildergalerie unter Presseberichte

Was tun bei Schulproblemen?

Sollten die Zeugnisnoten im Zwischenzeugnis nicht so toll ausfallen, ist das noch lange kein Grund zum Verzweifeln. Eine Hilfe bei Schulproblemen bietet der Beratungslehrer der Schule. Einfach unter Schulfamilie Schulberatung anklicken oder direkt über den Link Schulberatung auf die Seite gelangen. Weitere Informationen unter folgendem Link des Kultusministeriums.

Wichtige Termine

Alle wichtigen Termine der Schule in den nächsten Monaten können Sie auf dieser Webseite erfahren. Klicken sie einfach Termine und dann Terminkalender an oder klicken sie auf diesen Link:
Terminkalender.

Offene Ganztagsschule

Auch im Schuljahr 2020/2021 wird an der GMS Pressath die Offene Ganztagsschule angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie aufdieser Webseite unter "Offene Ganztagsschule".